Wir sind ...

 

Tanja und Andreas und leben mit unseren 3 Töchtern im ländlichen Raum Erwitte. Unser Kinder, 17 und 15 Jahre, beschäftigen sich gerne mit den Hunden. Unsere älteste Tochter ist schon ausgezogen, kommt aber häufig zuhause vorbei, um reichlich Streicheleinheiten zu verteilen.

Die Liebe zu Hunden haben wir schon vor über 14 Jahren entdeckt und daraus folgte die logischen Konsequenz, sich einen Hund anzuschaffen. So zog damals unsere kleine Jack Russel Mischlingshündin Lotti bei uns ein. Nachdem unsere Kinder etwas älter geworden waren, haben wir uns überlegt, dass es doch ganz nett wäre, wenn wir noch einen zweiten Hund hätten.

So machten wir uns auf die Suche nach einem  passenden Hund.

Dieses Vorhaben gestaltete sich schwieriger, als gedacht. Wir waren uns in einer einzigen Sache einig - der Hund muss zu unserem Leben passen, damit alle glücklich sein können, auch der Hund! - Hunde gibt es viele, aber den Hund zu finden.... So haben wir zwei lange Jahre gesucht und dachten so manches mal - das ist er, unser perfekter Hund. Doch zum Schluss hat immer das gewisse Quentchen gefehlt ( und das lag nicht immer am Hund). Als wir schon aufgeben wollten, fand ich ein Rasseportrait über den Eurasier und war sofort fasziniert. Wir entschieden, uns einen Züchter in unsere Nähe aufzusuchen um uns näher  zu informieren.

Schon nach unserem ersten Besuch fuhren wir mit einem guten Gefühl nach Hause und nach weiteren Gesprächen mit anderen Eursierbegeisterten, stand für uns fest, wir haben den für uns perfekten Hund gefunden!

Wir lieben alle unser Hunde auch unseren zu heiß gewaschenen Mini Eurasier!

Übrigens wussten Sie schon, dass die Züchter sich freuen, wenn Sie Kontakt mit Ihnen aufnehmen? Mit vielen Züchtern, ist es möglich einen persönlichen unverbindlichen Termin bei ihnen  Zuhause zu vereinbaren. Dies hat den Vorteil, dass Sie den Hund in seiner Familie sehen können und  wertvolle Tipps erhalten.


Datenschutzerklärung